17.08.2001
Info Nr.1n

Der Beginn

Info Nr.2

Am 17. August 2001 , während des Leisniger Altstadtfestes, trafen sich die in Leisnig 'greifbaren' Klassenkameraden zu einer ersten Zusammenkunft im Gasthaus "Bastei".

 Es konnten teilnehmen: Hannelore Richter (geb.Beuschold)
Helga Weiß (geb.Essler)
Wolfgang Günther
Heinz Ehlert
Eckehart Klotsche
Horst Ries
Klaus Schumann
Volker Voigt
Rolf Weber
Hans-Werner Wittwer

Es wurde der 8. Juni 2002 als Termin des Klassentreffens bestimmt und der Saal der "Bastei" für diesen Tag angemietet.
Einige Anschriften konnten ergänzt und weitere 'Ermittlungsarbeiten' verteilt werden. Die bisher ermittelten Klassenkameraden sollen inzwischen schon ein Anschreiben mit 'Fragebogen' erhalten. Viele Erinnerungen sorgten für Heiterkeit und einen lustigen Nachmittag.

Am 28. August 2001

wurden an 47 Klassenkameraden ein Anschreiben mit 2 Klassenfotos der 4. und 8. Klasse verschickt. Weiterhin enthielt das Anschreiben eine Liste der bisher ermittelten Mitschüler und den Fragebogen über die Teilnahme am Klassentreffen

Der Beginn

Info Nr.2