Das soll eine Kochanleitung für Leute sein, die mit Kochen noch nie "was am Hut" hatten, aber plötzlich durch Umstände gezwungen sind, sich selbst zu ernähren und nicht Lust haben nur auf die Fastfood-Angebote zurückzugreifen.
Also neugierig sind, ob sie es nicht doch schaffen, aus handelsüblichen Grundsubstanzen etwas Essbares und Wohlschmeckendes zu bereiten.

Ich bitte, die gewählte "Du"- Form nicht als plumpe Vertraulichkeit aufzufassen - entstanden ist diese Website aus einer Rezept-Sammlung, die ich für eine liebe Freundin schrieb, als sie in oben erwähnter Situation war.

Aufgeführt sind Grundrezepte einfacher Art mit genauen Mengenangaben und Kochzeiten - sodass auch von totalen Laien auf Anhieb eine Mahlzeit bereitet werden kann. Das ist also nicht - wie tausende anderer Kochbücher - eine Rezept-Sammlung für Leute die schon kochen können.

Die Rezepte sind nicht irgendwo abgeschrieben, sondern aufgeschrieben - so, wie ich koche. Was nicht heißt, dass ich sie alle selbst erfunden habe -  vieles habe ich einst meiner Mutter abgeschaut und natürlich besitze ich auch viele alte Kochbücher, die ich zu Rate ziehe, wenn ich etwas ausprobiere.

Manche Rezepte habe ich mir regelrecht "erarbeitet". Wie ich da vorgegangen bin, habe ich in der Rubrik PDF-Reports beschrieben.

Rezepte die rechts oben den Button   zeigen können für den eigenen Bedarf
heruntergeladen und ausgedruckt werden