08.09.2019
Niederlassen zum Ausruhen und ausgiebigem Schwatz
Bei Bier und gutem Essen gab's viel zu erzählen
Navigation zurueck Einladung Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6  Navigation vor
History
2002
2003
2005
2007
2009
2011
2013
2015
2017
2019
2020
2021
Angekommen in der
Leithenmühle
Hier ließ sich's gut niederlassen
Zum Beinevertreten machten sich einige unentwegte Wanderer auf zu einem nahegelegenem Wildgehege.
Der Begriff „Nahegelegen“ erwies allerdings als ziemlich dehnbar. Und die lieben wilden Tiere nahmen wahrscheinlich an, dass es ihnen an den Kragen gehen sollte und verdrückten sich in weite Ferne.
Aber ein  gastlich eingerichteter großer Bauernhof und die Möglichkeit ein paar Pfund vom geflüchteten Wild für den eigenen Bedarf vorzubestellen, entschädigten für den langen "Spaziergang"...
Der Rückweg war wenig romantisch -  aber zum Beinevertreten verhalf‘s reichlich...







Die Zurückgebliebenen waren nicht so richtig neidisch.

Sie wussten ja auch nichts über die "Eigenbedarfsmöglichkeiten"
Bald saßen wieder alle beisammen